Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.02.2016, 11:30 Uhr  //  Stadtgeschehen

Schweriner Jugendliche wohlbehalten zurück

Schweriner Jugendliche wohlbehalten zurück
 POL (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Seit dem 23. Februar war die 16-jährige Josephine N. aus Schwerin vermisst. Sie konnte mit Hilfe von Hinweisen aus der Bevölkerung gegen 17 Uhr im Schweriner Stadtgebiet durch Polizeibeamte festgestellt und wohlbehalten in die Obhut ihrer Eltern übergeben werden.

**********************

Seit dem 23. Februar, 15.45 Uhr, wird die 16-jährige Josephine N. aus Schwerin vermisst.

Das Mädchen aus dem Mueßer Holz hält sich vermutlich im Stadtgebiet von Schwerin auf. Es ist davon auszugehen, dass sie sich aus eigener Entscheidung dem Einfluss ihrer Erziehungsberechtigten entzogen hat.

Sie ist etwa 165 cm groß, trägt eine grau-karierte Jacke und weiße Schuhe. Hinweise zum Aufenthaltsort von Josephine Neuenhoff nimmt das Polizeihauptrevier Schwerin unter 0385/5180-2224, der Notruf 110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK