Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.03.2016, 11:11 Uhr  //  Sport

Bereit für das große Finale der Englischen Woche in Magdeburg

Bereit für das große Finale der Englischen Woche in Magdeburg
 Christoph Kugel (Bild) HL-Sports (Text) // www.snaktuell.de


Rostock – Für den FC Hansa Rostock hebt sich heute in der 3. Liga der dritte Vorhang in der Englischen Woche. Nach zwei 1:0-Siegen ist die Bühne bereitet für das große Finale – aber ausgerechnet in Magdeburg beim Tabellenfünften.

Die Gastgeber haben den Relegationsplatz im Visier, träumen sogar noch vom direkten Aufstieg in die 2. Bundesliga. Auf dem Platz wird es hoch hergehen, denn Hansa braucht jeden Punkt im Abstiegskampf.

Außerhalb des Stadion wollen Fans aus beiden Lagern demonstrieren – für den Erhalt der Gästekarten-Regelung, die zuletzt aus Sicherheitsbedenken außer Kraft gesetzt werden sollte, ehe es doch noch das Kontingent von 2000 Tickets für die Rostocker Fans gab.

Mit einem Sonderzug sind die Hansa-Fans unterwegs. Für das Spiel gilt die höchste Sicherheitsstufe. Bundespolizei und Polizei sind mit großen Aufgeboten im Einsatz. Beide Klubs stehen unter besonderer Beobachtung des DFB. Die Fans sollten daran denken, dass sie mit jedweder Provokation ihren Klubs nur einen Bärendienst erweisen…

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK