Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.03.2016, 10:26 Uhr  //  Verkehr

Verkehrssperrungen aufgrund von Bauarbeiten

Verkehrssperrungen aufgrund von Bauarbeiten
 rkr (Bild) LHS (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Ab Montag - Sanierungsarbeiten in der Wuppertaler Straße - Die Wuppertaler Straße wird zwischen der Kreuzung Am Grünen Tal bis zur Pilaer Straße vom 14. März bis zum 27. Mai voll gesperrt, da die Straßendecke saniert wird. Die Wuppertaler Straße ist über die Plater Straße und  Bosselmannstraße erreichbar. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Der Gehweg ist ebenfalls gesperrt. Für Fußgänger ist auf der Fahrbahn ein Fußnotweg eingerichtet.

Baumfällarbeiten im Fährweg - Am 14. März werden in der Zeit von 8 bis 15 Uhr im Kreuzungsbereich des Fährweges Baumfällarbeiten durchgeführt. Die Geradeaus- und die Rechtsabbiegespur sind gesperrt. Die Ampel ist für den vorgenannten Zeitraum nicht in Betrieb. Die Verkehrsführung stadtauswärts erfolgt über die Linksabbiegespur.

Straßeninstandsetzungsarbeiten in der Dr. Hans-Wolf-Straße - Im Auftrag der SDS werden Straßeninstandsetzungsarbeiten in der Dr.-Hans-Wolf-Straße Nr. 7 und Nr. 19 durchgeführt. Vor Haus Nr. 19 wird am 14. und am 15. März die Straße voll gesperrt.

Die Heinrich-Seidel-Straße kann aus Richtung Knaudtstraße nicht erreicht werden.

Vom 16. bis zum 18. März wird unter halbseitiger Sperrung vor Haus-Nr. 7 gearbeitet.

Die angeordneten Haltverbote sind zur Gewährleistung der 3 Meter Durchfahrtsbreite unbedingt zu beachten.

Fahrgastinformationsanzeigen werden in der Werderstraße montiert - Durch den Nahverkehr wird die digitale Fahrgastinformationsanzeige an folgenden Haltestellen eingerichtet.

„Schloss“ – Höhe Museum - Vom 14. bis 15. März ist eine halbseitige Straßensperrung erforderlich.

Tagsüber wird von 7 bis 19 Uhr eine mobile Ampel per Handschaltung betrieben

„Amtstraße“ – Höhe Heinrich-Heine Schule - Vom 23. bis 31. März ist der Straßenabschnitt halbseitig gesperrt. Tagsüber wird von 7 bis 19 Uhr eine mobile Ampel per Handschaltung betrieben.

Am Dienstag - Baumfällarbeiten - Aufgrund von Baumfällarbeiten ist eine Vollsperrung des Demmlerplatzes 4-8 am 15. März in der Zeit von 7 bis 18 Uhr notwendig.

Ab Mittwoch - Sanierungsarbeiten zwischen Schelfmarkt und Mühlenstraße beginnen - Im Rahmen der Weiterführung der Baumaßnahme wird ab dem 16. März der Bereich Schelfstraße zwischen Schelfmarkt und Mühlenstraße für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Die Zufahrt zum Parkplatz Netto erfolgt aus Richtung Knaudtstraße. Die Ein- und Ausfahrt in/von der Mühlenstraße auf die Schelfstraße ist ebenfalls nicht möglich.

Rostocker Straße gesperrt - Vom 16. März bis zum 31. Mai wird die Rostocker Straße aufgrund der Sanierung des Berliner Platzes voll gesperrt. Die Zufahrt erfolgt über die Magdeburger Straße. Eine Umleitung ist ausgewiesen.

Am Donnerstag - Kran wird demontiert - Am 17. März wird an der Baustelle „Museumsanbau“ der Kran demontiert. Während der Ausfahrt auf die Werderstraße wird eine handgesteuerte mobile Ampel eingesetzt.

Vorschau

Arbeiten in der Straße An der Crivitzer Chaussee - Zum Neubau einer Regenwasserbehandlungsanlage am Faulen See wird ab 21. März bis zum 31. Mai täglich von 8 bis 16 Uhr die rechte Fahrspur stadteinwärts der Straße An der Crivitzer Chaussee zwischen Gutenbergstraße und Hexenberg gesperrt. Die Fußgängerführung am Faulen See ist ebenfalls gesperrt.

Fußgänger und Radfahrer nutzen bitte die Ampel auf Höhe Gutenbergstraße. Von dort können sie dann an der Ampel am Hexenberg wieder auf die Seeseite wechseln.

Ricarda-Huch-Straße - Im Auftrag der NGS sollen in der Ricarda-Huch-Straße 2-8 die Hausanschlusskabel umverlegt werden. Aufgrund der geringen Straßenbreite können diese Arbeiten nur unter Vollsperrung erfolgen. Die Anlieger werden rechtzeitig informiert.

Bergstraße 52 - Die Verkehrseinschränkungen für den Hausneubau bestehen weiterhin bis zum 31. März.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK