Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.03.2016, 14:30 Uhr  //  Stadtgeschehen

Zootierpfleger/in in Schwerin gesucht - Arbeiten wo andere Urlaub machen

Zootierpfleger/in in Schwerin gesucht - Arbeiten wo andere Urlaub machen
 ZOO (Bild) © Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) e.V. (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Der Zoologischer Garten Schwerin GGmbH sucht zum 01.07.2016 eine/einen Zootierpfleger/in (bevorzugt mit Schwerpunkt Terraristik/Aquaristik).

Die Arbeitszeit beträgt 40 Std. pro Woche und ist zunächst auf 2 Jahre befristet (mit der Option auf Entfristung). Die Vergütung erfolgt nach TVöD/EG 5 (einschließlich der üblichen Zusatzleistungen gemäß TVöD).

Der Zoo Schwerin ist ein wissenschaftlich geleiteter Zoo, der etwa 1.500 Tiere in 160 Arten auf 24 ha Fläche, in naturnahen Gehegen beherbergt. Alleinstellungsmerkmale für die Region sind bspw. die Haltung von Breitmaulnashörnern, Giraffen und Großen Ameisenbären. Der Zoo befindet sich derzeit in der Neuausrichtung zum Artenschutz-Zoo und an der Umsetzung von damit verbundenen Großprojekten, wie dem Neubau einer Löwenanlage oder dem Ausbau einer großzügigen afrikanischen Savanne für die Gemeinschaftshaltung von Nashörnern, Giraffen, Straußen und weiteren Arten.

Dort Arbeiten wo andere Urlaub machen. Die Landeshauptstadt Schwerin, selbst eingerahmt von Seen und Naturschutzräumen, befindet sich zwischen den Metropolen Hamburg und Berlin. Nur die Ostsee ist noch näher.

Aufgaben:

• Pflege und Betreuung unserer Tiere
• Überwachung der Tiergesundheit, Mithilfe bei tierärztlichen Behandlungen und Mitwirkung beim medizinischen Tiertraining
• Durchführung von Tierbeschäftigungsmaßnahmen und Lebensraumbereicherungen
• Aufbau und Weiterentwicklung des Bereichs Terraristik und Süßwasseraquaristik, Gestaltung und Pflege der Anlagen, Versorgung der speziellen Tierarten und Etablierung der Zucht 
• Mithilfe bei der Gestaltung der Gehege, Instandhaltungsmaßnahmen 
• Mitwirken in der Öffentlichkeitsarbeit (kommentierte Schaufütterungen, Führungen, Veranstaltungen)

Profil: 

• Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung z. Zootierpfleger/in 
• mehrjährige Berufserfahrung; bevorzugt mit fundiertem Fachwissen im Bereich Terraristik/Aquaristik 
• Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
• Hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie Kooperations- und Teamfähigkeit
• Sicheres und freundliches Auftreten in der Öffentlichkeit
• Bereitschaft und Motivation zur Mitwirkung an einer modernen Betriebsentwicklung 
• Bereitschaft zu Spät-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
• Grundlegende PC-Kenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese richten Sie bitte bis spätestens zum15.05.2016 an:

Zoologischer Garten Schwerin GGmbH
Waldschulweg 1
19061 Schwerin
oder per E-Mail an: info@zoo-schwerin.de

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Lengger (Telefon: 0385-395510).


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK