Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.05.2013, 19:41 Uhr  //  Blaulicht

Brennender LKW zwischen Katelbogen und Jablitz

Brennender LKW zwischen Katelbogen und Jablitz
 db (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Bützow - Am 03.05.2013, gegen 14:45 Uhr, wurde über die Kreisleitstelle des Landkreises Rostock bekannt, dass ein Lkw auf der L 14 zwischen Katelbogen und Jabelitz brennt. Eingesetzte Kräfte der FFW Bützow und FFW-Zusatzkräfte aus der Region bekämpften das in voller Ausdehnung brennende Fahrzeug. Es handelte sich um einen ehemaligen Pferdetransporter, der zu einem Wohnmobil umgebaut worden war.

Polizeibeamte des PR Bützow sperrten die Straße vollständig ab und mussten die Absperrung zur Gefahrenabwehr weiträumig erweitern, da im Fahrzeugtank ca. 90 Liter Dieselkraftstoff und im Innenraum des „Wohnmobils“ eine gefüllte Gasflasche vorhanden waren.

Zur Bekämpfung des Feuers wurde dazu ein Löschschaumteppich gelegt, ein größerer Schaden wurde dadurch erfolgreich verhindert. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000€.

Die Kriminalpolizei wird zur Ermittlung der Brandursache eingesetzt. Das Fahrzeugwrack wurde für die kriminaltechnische Untersuchung sichergestellt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK