Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.04.2016, 09:20 Uhr  //  Kultur

Frische Frischlinge im Wildpark-MV

Frische Frischlinge im Wildpark-MV
 MG/Natur- und Umweltpark Güstrow gGmbH (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Güstrow - „Sieben auf einem Streich!“ könnte man sagen. Sie sind da, die kleinen Frischlinge im Güstrower Wildpark-MV. Zwei Bachen führen ihren gestreiften Nachwuchs, der vor wenigen Tagen geboren wurde,  durch das Gehege. Nach einem Ausflug zieht es sie immer wieder in den warmen Kessel zurück, der von den Bachen jedes Mal aufgefrischt wird.

Störche und Kraniche beginnen mit der Brut

Fast überall kündigt sich im Güstrower Wildpark-MV Nachwuchs an. Ziegen, Schafe und Wildschweine gingen voran. Nun haben Störche und Kraniche nachgezogen und bereits ihre Nester mit Eiern gefüllt. Bei den Weißstörchen sind es momentan 4 und bei den Kranichen zwei Eier. Mal schauen, was draus wird.

Tierische Menü-Zeiten bei Meerschweinchen und Co.
Tägliche Fütterungen und Infos bei den Tieren ( April – Oktober)
11:00 Uhr  Kleine Futterrunde – besonders für Kinder geeignet/ Treffpunkt Frettchengehege - Frettchen, Hühner, Meerschweinchen, Kaninchen
12:00 Uhr Fische
13:00 Uhr Große Futterrunde/ Treffpunkt: Storchengehege - Damwild, Wildschweine, Auerochsen, Raubtier-WG
14:30 Uhr Bären
15:00 Uhr Eulentreff/ Treffpunkt Eiscafé - Infos zu Eulen
16:00 Uhr  Kaninchen und Waschbären

ÖFFNUNGSZEITEN
ganzjährig täglich ab 9:00 Uhr geöffnet, auch an Sonn- und Feiertagen.
März                                 9:00 - 18:00 Uhr
April - Oktober               9:00 - 19:00 Uhr
November - Februar      9:00 - 16:00 Uhr
SB-Restaurant täglich ab 10:00 Uhr

Die Parkplätze des Wildparks sind kostenlos nutzbar.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK