Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.04.2016, 19:45 Uhr  //  Stadtgeschehen

Einbruch in Einfamilienhaus

Einbruch in Einfamilienhaus
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Am gestrigen Morgen kam es gegen 05.00 Uhr im Schlossgartenviertel zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Ein bisher unbekannter Täter gelangte durch ein angekipptes Fenster in das Haus. Hier entwendete er Hauselektronik und Wertsachen. Makaber,  die Bewohner des Hauses hielten sich zu dieser Zeit im Haus auf und schliefen. Zuvor war der Täter beim Versuch in ein benachbartes Wohnhaus einzudringen gescheitert. Die Polizei warnt eindringlich: "halten Sie Fenster geschlossen, sofern diese problemlos zu erreichen
sind!" Professionelle und kostenfreie Beratung zur Sicherung ihres Wohneigentums bekommen Sie bei der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle im Sieben-Seen-Center in Schwerin. Telefonische Terminabsprache unter 0385-6171683 oder schreiben Sie eine E-Mail: 
kripoberatung.schwerin@polizei.mv-regierung.de

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK