Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.04.2016, 08:20 Uhr  //  Sport

FSV02 Damen in Güstrow erfolgreich

FSV02 Damen in Güstrow erfolgreich
 Nico Hintze/FSV02 Schwerin (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am vergangenen Sonntag gastierten die FSV02 Damen beim Güstrower SC. Aufgrund der bisherigen Ergebnisse gegen die Barlachstädter wusste man um diese unangenehme Aufgabe. Der Gastgeber agierte diszipliniert aus einer defensiven Grundordnung heraus. Schwerin wollte mit schnellem Passspiel die Abwehrreihen überwinden. Schon nach einigen Sekunden hätte dieses Vorhaben Früchte tragen können. Nach einem schönen Pass um kurvte L. Schultz die Güstrower Torfrau, aber ihr Torabschluss wurde noch von einer Abwehrspielerin auf der Linie entschärft. Es blieb auch nach weiteren Einschussmöglichkeiten bis zur Pause torlos. Nach dem Seitenwechsel spiegelte sich zunächst der gleiche Spielverlauf wieder und Schwerin hatte abermals ihre Chancen zum Torerfolg. Aber erst in der 75.Minute konnte L. Schultz die ersehnte Führung erzielen. Nun löste Güstrow sein defensives Verhalten auf und drückte auf den Ausgleich. Schwerin sicherte bis zum Spielende die Führung ab und konnte sich somit über diesen schwerverdienten Auswärtssieg freuen.

Am kommenden Sonntag um 14 Uhr treten die FSV02 Damen in Wismar auf den Kunstrasen an.

Aufstellung: K. Käcker, U. Schutrak, S. Passow, P. Wermann(71. R. Kaiser), H. Bücking, M. Keding, L. Kurow, L. Schultz, F. Erdner, W. Lehmann, J. Vetter

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK