Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.04.2016, 07:31 Uhr  //  Sport

FSV02 Damen in Wismar erfolgreich

FSV02 Damen in Wismar erfolgreich
 Nico Hintze/FSV02 Schwerin (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am vergangenen Sonntag gastierten die FSV02 Damen zum Derby beim FC Anker Wismar. Die Zielstellung war seitens Schwerin klar ausgegeben. Mit einem Sieg sollte die Tabellenführung behauptet werden. Dementsprechend begann man die Partie hochkonzentriert und übernahm sofort die Initiative. Mit einer hohen Laufbereitschaft und einem variablen Angriffsspiel konnte eine sichere 4:0 Halbzeitführung erzielt werden. Die Tore markierten L. Schultz(10.+18.Min), M. Wowarra(12.Min) und M. Gottschlich(29.Min).

Schwerin konnte den zweiten Durchgang auch dominieren und sich weitere Einschussmöglichkeiten erarbeiten, aber lediglich die Tore durch M. Gottschlich(64.Min) und W. Lehmann(71.Min) brachten den verdienten 6:0 Erfolg. Wismar fand in diesem Spiel nicht die richtigen Mittel, um Schwerin ernsthaft Paroli zu bieten. Sie gaben sich aber nie auf und hatten auch ihre vielversprechende Situation zum Torerfolg, diese konnte von der Schweriner Torfrau hervorragend pariert werden.

Die FSV02 Damen spielen schon am kommenden Samstag um 11 Uhr in Rostock auf dem Kunstrasen bei der 2. Mannschaft des Rostocker FC.

Aufstellung: K. Käcker, U. Schutrak, H. Bücking, J. Vetter, L. Kurow, L. Schultz, F. Erdner, R. Knabe(60. J. Loose), W. Lehmann, M. Wowarra, M. Gottschlich

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK