Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.04.2016, 11:56 Uhr  //  Sport

Schweriner SC verlängert mit Außenangreiferin Ariel Turner

Schweriner SC verlängert mit Außenangreiferin Ariel Turner
 SSC Sport-Marketing GmbH Schwerin (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Der Schweriner SC kann ein weiteres Jahr auf seine Außenangreiferin Ariel Turner (24) zählen: Die Amerikanerin – in der auslaufenden Saison sechsmal als wertvollste Spielerin ausgezeichnet – verlängerte ihren ursprünglichen Einjahresvertrag beim Volleyball-Erstligisten.

„Ariel hat sich als professionelle, zuverlässige, leistungsstarke Spielerin erwiesen. Für uns stand schnell fest, dass wir sie in der Mannschaft halten möchten“, sagt Michael Evers von der SSC-Teamleitung. Turner war letzten August vom französischen Top-Club Nantes an die Ostseeküste gewechselt, hatte davor in den USA in der Uni-Liga gespielt. Die Entscheidung, in Schwerin zu bleiben, fiel ihr nicht schwer, sagt sie: „Ich habe das letzte Jahr genossen, es stimmt einfach alles hier, das Team, die Fans, die Unterstützung.

Ich fühle mich bei unseren Trainern sehr gut aufgehoben und bin sicher, mich mit ihrer Hilfe noch weiter entwickeln zu können. Das große Ziel ist natürlich, die Meisterschaft zu holen.“ Jetzt steht allerdings erst einmal eine lange Auszeit auf dem Plan: Kurz nach der Vertragsunterzeichnung reiste Ariel Turner am Dienstag in die Heimat, wird voraussichtlich erst Anfang August nach Schwerin zurückkehren. „Ich verbringe die freie Zeit mit meiner Familie in Colorado. Der Sommer ist großartig dort, es wird Spaß machen, sich draußen in der Natur mit Wandern, Radfahren, Joggen und so weiter fit zu halten.“

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK