Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.05.2016, 09:10 Uhr  //  Stadtgeschehen

Drachen inspirieren zum Schreiben

Drachen inspirieren zum Schreiben
 Hanne Luhdo/Stadtteilmanagement (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Drachen stehen in der Grundschule am Mueßer Berg hoch im Kurs. Sie inspirieren zum Geschichtenschreiben. Bereits zum  3. Mal waren die Mädchen und Jungen zu einem kreativen Schreibwettbewerb aufgerufen. Aufgabe für die Kinder der 1. bis 4. Klassen war es, Geschichten über einen kleinen Drachen zu schreiben, der sich nachts auf Abenteuersuche begibt. Als Vorlage diente das Kinderbuch „Wirklich wahr“ von Klaus Baumgart.

35 Texte wurden eingereicht und von einer Jury bewertet. Die fünf besten Geschichten wurden am 4. Mai prämiert. Doch leer ging niemand aus. Alle Teilnehmer des Schreibwettbewerbs erhielten  Theaterkarten für das Figurentheater Margrit Wischnewski im „Kinningshus“, die vom Verein „Die Platte lebt“ gesponsert wurden.

Die Gewinner des Schreibwettbewerbs: Anna Marie Manzke, Leon-Jonas Will, Kristina Arama, Sophia Ashurova, Leon-Jonas Will (v. li. n. re.)

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK