Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.05.2016, 09:54 Uhr  //  Blaulicht

Ludwigsluster Polizei stellt Hehler in Schwerin

Ludwigsluster Polizei stellt Hehler in Schwerin
 POL-OB (Bild) PM/rkr (Text) // www.snaktuell.de


Ludwigslust/Schwerin - In den Vormittagsstunden des 07. Mai zeigte ein Geschädigter den Diebstahl seines Handys in Ludwigslust an. Er hat dieses in einem bekannten Onlineportal zum Verkauf angeboten wiedergefunden.

Gemeinsam mit Schweriner Kollegen begaben sich die Ludwigsluster Polizisten nach Schwerin, um dort bei einem durch die Polizei geplanten Kauftermin den Täter festzunehmen.

Dies gelang und Täter sowie das entwendete Handy konnten festgestellt werden. Beim Täter wurde eine Wohnungsdurchsuchung nach weiteren Beweismitteln angeordnet und durchgeführt. Dabei wurden mehrere Handys und ein Tablett PC  gefunden und sichergestellt.

Der 36 Jahre alte Tatverdächtige, der schon viele Jahre in Schwerin lebt, muss sich wegen des Verdachtes der Hehlerei verantworten. Ob er auch für den Diebstahl in Betracht kommt, wird noch geprüft. Er wurde nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK