Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.05.2016, 20:27 Uhr  //  Stadtgeschehen

Zwangsstörungen – eine Volkskrankheit

Zwangsstörungen – eine Volkskrankheit
 Golden Eyes Fotografie (Bild) Hanka Rackwitz (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Viele Menschen kennen Hanka Rackwitz als quirlige, pfiffige Immobilienmaklerin in der TV-Serie mieten, kaufen, wohnen bei Vox. Oft ist sie die Retterin in Not, wenn eine Wohnung in und um Leipzig gesucht wird. Vor der Kamera zeigt sie sich stets selbstbewusst und souverän, doch das ist nur ein Teil ihrer Persönlichkeit. Denn im richtigen Leben wird sie von diversen Zwangsstörungen, Macken und Ticks gequält. Hanka Rackwitz leidet unter einem ausgeprägten Kontrollzwang und muss nicht nur zwei- oder dreimal überprüfen, ob die Kerze erloschen, der Wasserhahn zu und die Haustür abgeschlossen ist, sondern zigmal öfter. Sie hat einen Waschzwang und kann nichts anfassen, was den Boden berührt hat – ob das ein heruntergefallener Stift oder auch normale Schuhe sind. Deshalb trägt sie bevorzugt Gummistiefel, da man die am Rand anfassen kann, wo sie garantiert nicht den Boden berührt haben.

Mit all diesen Zwängen ist Hanka Rackwitz nicht allein. Ca. 3 Prozent aller Deutschen leiden an einer Zwangsstörung – es ist die fünfthäufigste psychische Erkrankung in Deutschland. Doch trotz dieser Einschränkung hat es Hanka Rackwitz geschafft, sich ein erfolgreiches Leben aufzubauen. In diesem Buch erzählt sie zum ersten Mal, welche Ausmaße ihre Krankheit hat, was das für ihr Leben bedeutet und welche Therapien sie bisher durchlaufen hat. Siebietet anderen Betroffenen Rat, Unterstützung und Motivation, damit auch sie sich nicht entmutigen lassen.

Hanka Rackwitz, geboren 1969 in Dresden, ist Immobilienmaklerin und gehört seit den Anfangstagen zur Besetzung der Vox-Serie mieten, kaufen, wohnen. Sie lebt in Mücheln nahe Leipzig.

Tag der Veranstaltung: 21. Mai 2016
Kartenvorverkauf: Thalia Buchhandlung Schwerin
Veranstaltungsort: Thalia Buchhandlung Schwerin
Einlass: ab 20.15 Uhr
Eintrittspreis: 20 Euro

Auslieferung:    11.04.2016
Autor:               Rackwitz, Hanka; Cnyrim, Petra
Titel:                 Ich tick nicht richtig
Mein Leben mit Zwängen, Ängsten und Macken – Geschichten aus meinem Neurosengarten
Format:             Ca. 200 Seiten, Hardcover, 13,5 cm  x 21 cm
ISBN:               978-3-86882-659-3
Preis:               D: 16,99 EUR , A: 17,50 EU
Verlag:             mvg Verlag

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK