Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.05.2016, 17:04 Uhr  //  Sport

Starke HSV-Leistung gegen Mecklenburger Stiere

Starke HSV-Leistung gegen Mecklenburger Stiere
 ba (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Hagenow - Das war ganz nach dem Geschmack der Hagener Handballfans: Beim Benefizspiel der Mecklenburger Stiere gegen den Verbandsligisten am Freitagabend feierten 260 begeisterte Zuschauer das gastgebende Team. Ging im Vorjahr die Partie mit 11:45 noch recht deutlich an die Schweriner Drittakteure, so erkämpfte sich die Truppe von Alvin Tügel insbesondere durch eine stramme Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit jetzt ein 17:37. „Das muss man erst einmal hinkriegen gegen eine Mannschaft aus der 3. Liga“, meinte Hagenows Rechtsaußen Jan Dietze nach dem Abpfiff sichtlich glücklich. Er wollte wie im Vorjahr unbedingt ein Tor machen – geworden sind es letztlich drei. Dietze war damit der erfolgreichste Werfer auf Seiten der Hagenower. „Das hat richtig Spaß gemacht. So ein Highlight zum Saisonende ist klasse und ein toller Erfolg für uns.“

Und auch für die Gäste war die Partie unter der Leitung von Jonas Präfke und Mirko Becker etwas Besonderes: Sie konnten die Handballstiere jenseits des Liga-Drucks erleben und somit auch einige Leckerbissen aus der Trickkiste der Profis.

Das Benefizspiel der meckpommGas-Promotion-Tour 2016 bescherte dem Handballnachwuchs des Hagener SV in diesem Jahr nicht nur einen nagelneuen Trikotsatz, sondern zusätzlich 520 Euro für die Vereinskasse. „Ehrensache, wir haben wie im Vorjahr für jeden Zuschauer 2 Euro draufgelegt, damit die jungen Handballer in der Region einen spürbare Unterstützung für den Saisonstart bekommen“, sagt Aurel Witt von den Stadtwerken Schwerin. Die Tour geht weiter: Am Freitag (13. Mai) können die Handballbegeisterten in der Sport & Mehrzweckhalle in der Wittenberger Lindenstraße ein weiteres Highlight erleben. Um 18.30 Uhr wird dann die Partie gegen die TSG Wittenburg angepfiffen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK