Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.05.2016, 18:52 Uhr  //  Blaulicht

Kinder vom Hund angegriffen und gebissen in Schwerin

Kinder vom Hund angegriffen und gebissen in Schwerin
 POL (Bild) PM/rkr (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am Nachmittag des 11. Mai wurden zwei Kinder im Alter von 7 und 11 Jahren von einem Mischlingshund in Schwerin gebissen. Der Hund war vor einem Supermarkt am Dreescher Markt angeleint, hatte jedoch keinen Maulkorb um.

Als die Kinder an dem Hund vorbeiliefen, schnappte er nach diesen. Beide Kinder erlitten leichte Hautabschürfungen, die 11-Jährige hatte zudem einen Bissabdruck vom Hund.

Sie wurde vorsorglich in die Heliosklinik zur Untersuchung verbracht. Die Halter konnten vor Ort angetroffen werden.

Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung wurden aufgenommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK