Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.05.2016, 16:14 Uhr  //  Stadtgeschehen

Täter schlugen wieder zu - Schwerer Diebstahl in Schwerin

Täter schlugen wieder zu - Schwerer Diebstahl in Schwerin
 POL-REK (Bild) pm/rkr (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - In der Nacht von Freitag, dem 20. Mai,  zu Samstag, dem 21. Mai, wurden in Schwerin, Autodreieck Lankow im Bremsweg, von verschiedenen Autofirmen Lagercontainer aufgebrochen. In diesen waren Reifen gelagert. Die zurzeit unbekannten Täter öffneten die Container gewaltsam und entwendeten mehrere Komplettreifensätze auf Alufelgen.

Zum Abtransport müssen die Täter ein größeres Fahrzeug benutzt haben.

Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Zeugen werden gebeten sich an die Polizei in Schwerin unter der Telefonnummer 0385-51802224, die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK