Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.06.2016, 17:45 Uhr  //  Stadtgeschehen

Geldholen an neuen Geldautomaten auch für Sehbehinderte möglich

Geldholen an neuen Geldautomaten auch für Sehbehinderte möglich
 rkr (Bild) LHS (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Ab sofort können Menschen mit einer Sehbehinderung wieder selbstständig Geld von den Automaten der Sparkasse abheben. Sie benötigen dafür nur Kopfhörer, welche rechts unten eingesteckt werden. Diese Lösung hat die Sparkasse Mecklenburg-Schwerin gemeinsam mit  dem Behindertenbeirat der Landeshauptstadt und dem Blinden- und Sehbehinderten Verein MV e.V. erarbeitet.

„Diese Lösung ist auch eine Erleichterung für alle Menschen, die wie ich im Rollstuhl sitzen. Endlich wird das Geldholen auch für uns sicherer und bequemer“, sagt die Vorsitzende des Behindertenbeirates Angelika Stoof. Der Behindertenbeirat der Landeshauptstadt Schwerin und der Blinden- und Sehbehinderten Verein MV e.V. bedanken sich bei der Sparkasse für die schnelle und unbürokratische Hilfe und für die Ausdauer bei der Erprobung der Geldautomaten. „ Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit.“

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK