Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.06.2016, 07:08 Uhr  //  Stadtgeschehen

Große Verkehrskontrolle in Schwerin

Große Verkehrskontrolle in Schwerin
 POL-PDLD (Bild) PM/rkr (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Bei einer groß angelegten Verkehrskontrolle in Schwerin Lankow wurden am Montag insgesamt 4 Fahrzeugführer festgestellt, die ihre Fahrzeuge unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln führten. Bei den festgestellten Betäubungsmitteln handelte es sich um unterschiedliche Substanzen.

Noch vor Ort erfolgte durch einen Arzt die angeordnete Blutentnahme. Die Weiterfahrt wurde den Fahrzeugführern untersagt. Gegen alle Fahrzeugführer wurden Anzeigen gefertigt. Die Polizei ermittelt gegen sie.

Hinzu kommen mehrere Verstöße wie beispielsweise das Fahren ohne angelegten Gurt. Ein Fahrer führte seinen PKW ohne die hierfür notwendige Fahrerlaubnis.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK