Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.06.2016, 18:36 Uhr  //  Stadtgeschehen

MueZi lädt zum Dreescher Stadtteilfest ein

MueZi lädt zum Dreescher Stadtteilfest ein
 4in1-Fungee (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Hoch hinaus geht es am 18. Juni von 14 bis 18 Uhr  beim Dreescher Stadtteilfest am Fuße des Fernsehturms. Die Kinder können kostenlos mit dem 4in1-Fungee in die Luft gehen.

Vereine, Verbände, Wohnungsunternehmen, Kirchen und Einrichtungen stellen sich mit Infoständen und Mitmachaktionen vor. Der Trägerverbund III für Kinder- und Jugendarbeit ist mit seinem mobilen Spielangebot und dem Back-datt-Mobil vor Ort.

Das vierstündige Bühnenprogramm gestalten der Rock- und Popchor der Astrid-Lindgren-Schule/IGS Bertolt Brecht, Schüler der Grundschule am Mueßer Berg, Sänger und Tänzer der Schule am Fernsehturm, die KOA-Band der Freien ev. Gemeinde, die Tanzgruppe „Sternchen“ vom Verein „Kontakt“, das Vokalensemble „Kinderland“ und der Chor „Lebensfreude“  vom Verein „Kuljugin“, die NTS-Jumpstyler, junge Musiker vom Verein Wissen sowie die Mädchen und Jungen der Kita „Future Kids“ und aus dem Projekt „Spielend Deutsch lernen“. Um das leibliche Wohl der Besucher kümmern sich der Verein „Hand in Hand“ der SWG und die Petrusgemeinde.

Wie in jedem Jahr werden die Stadtteile Neu Zippendorf und Mueßer Holz beim Tauziehen um den Fernsehturm-Pokal kämpfen – angefeuert von MueZi, der Stadtteilmaus vom Dreesch.

Im Stadtteilquiz kann man u. a. Gutscheine gewinnen, z. B. für das Fernsehturm-Restaurant.

Finanziert wird das Stadtteilfest über den Verfügungsfonds „Soziale Stadt“ und Spenden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK