Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.05.2013, 23:36 Uhr  //  Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf der B321

Schwerer Verkehrsunfall auf der B321
 rkr (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Ludwigslust - Am 06.05.2013 ereignete sich gegen 15:45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 321. Der 34-jährige Fahrer eines LKW IVECO befuhr die Bundesstraße 321 aus Hagenow kommend in Richtung Bandenitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim). Kurz vor der Ortslage Bandenitz kam er aus bisher nicht geklärter Ursache auf gerader Strecke nach links auf die Gegenfahrbahn ab. Hier stieß der Verursacher mit seinem Fahrzeug seitlich gegen den im Gegenverkehr befindlichen PKW Mercedes des 60-jährigen Geschädigten. In weiterer Folge flogen mehrere Trümmerteile von beiden Unfallfahrzeugen gegen drei weitere Personenkraftwagen. Der Fahrer des PKW Daimler-Benz wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Nach seiner Erstversorgung erfolgt nun die weitere medizinische Behandlung in der Schweriner Helios Klinik. An den beiden unfallbeteiligten Fahrzeugen sowie weiteren drei Autos entstand erheblicher Sachschaden von etwa 75.000 Euro. Die Unfallstelle war von 15:56 Uhr bis 19:13 Uhr voll gesperrt. Das Kriminalkommissariat Ludwigslust hat unverzüglich die Ermittlungen aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK