Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.06.2016, 09:28 Uhr  //  Sport

FSV 02 Schwerin in den Landespokalfinals M-V

FSV 02 Schwerin in den Landespokalfinals M-V
 FSV02/Andrea Bickel (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am Sonntag, 26.06.2016 ist der FSV 02 Schwerin gleich doppelt in den Landespokalfinals M-V vertreten.

Um 12.00 Uhr starten die D-Mädchen im AOK-Cup gegen den 1. FC Neubrandenburg 04 im Stadion am See in Sternberg.

In den 2 Turnierspielen um die Landesmeisterschaft konnte man, bei verkürzten Spielzeiten, jeweils mit einem Unentschieden den Platz verlassen. Über die volle Distanz, wird das schwierig, da Neubrandenburg mit zahlreichen Landesauswahlspielerinnen gespickt ist.

Um 14.00 Uhr an gleicher Stelle, das gleiche Spiel, nur im Frauenbereich und um den Polytancup.

Da der 1. FC Neubrandenburg in der Regionalliga Nordost spielt, kam es vor zwei Jahren im Landespokalfinale zum letzten Aufeinandertreffen der zwei Teams.

Damals gewann der FSV 02 Schwerin mit 4:3 nach Verlängerung.

Auch dieses Jahr wird es sicher spannend. Die jüngeren Neubrandenburgerinnen, fast ausschließlich noch Schülerinnen am Sportgymnasium,  gegen die erfahreneren, körperlich robusteren Schwerinerinnen. Außerdem wird man sehen müssen, wie die Frauen des FSV 02 Schwerin den am letzten Spieltag aus der Hand gegebenen Verbandsmeistertitel und die anschließende 4-wöchige Pause verdaut haben.

Der FSV 02 Schwerin bietet noch bis zum Beginn der Sommerferien Schnuppertraining in allen Altersklassen ab 6 Jahren an.

Dienstags und donnerstags jeweils um 17.00 Uhr auf der Paulshöhe.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK