Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.06.2016, 14:47 Uhr  //  Kultur

Piraten starten in die heiße Phase

Piraten starten in die heiße Phase
 Matthias Sievert (Bild) Piraten Open Air/sab (Text) // snaktuell.de


Grevesmühlen - In wenigen Tagen ist es soweit: Am 24. Juni feiert „Das Geisterschiff“ im Piraten Action Open Air Theater in Grevesmühlen Premiere. Bereits seit Wochen sind
die Proben in vollem Gange. Schauspieler (unter anderem Felix von Jascheroff, Tanja Schumann, Dustin Semmelrogge uvm.), Stuntmen und Kleindarsteller sind mit einem Höchstmaß an Spielfreude, Fleiß und Einsatzbereitschaft bei der Arbeit. Die täglichen Proben unter dem wachsamen Auge von Regisseur und Hauptdarsteller Benjamin Kernen werden jeden Tag durch intensives Kampf-, und Stunttraining ergänzt. Denn bei den anspruchsvollen Actionszenen muss jeder Schritt und Handgriff ganz genau sitzen.

Auf der über 9.000 qm großen Open Air Bühne erwartet Sie wieder ein spannendes
Abenteuer, das Sie in diesem Jahr auf die Turks & Caicos Inseln entführt. Über Wochen
wurde an der Bühne gearbeitet: Tausende Tonnen Sand wurden bewegt um eine realistische Dünenlandschaft nachzubilden. Und auch auf dem Wasser geschieht mal wieder so einiges. Damit die Bühne allabendlich zum „Brennen und Beben“ gebracht werden kann, sind auch die ersten Spezialeffekte bereits platziert und es wird „scharf“ geschossen.

Wer schon vor der Premiere wissen möchte, was so alles passiert, hat vorab schon einmal die Chance in das Stück hineinzuschnuppern. Einen Tag vor Spielzeitbeginn, also am 23. Juni, findet um 19.30 Uhr eine öffentliche Generalprobe statt. Jedes Ticket, ganz gleich welcher Sitzplatz, ist dann für nur 15 Euro erhältlich. Anders als bei den normalen Vorstellungen gilt an diesem Tag freie Platzwahl. Erhältlich sind die Karten für die Generalprobe nur an der Theaterkasse, Schweriner Landstrasse 15, 23936 Grevesmühlen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK