Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.06.2016, 10:18 Uhr  //  Stadtgeschehen

Sperrung: Internationaler Schlosstriathlon am kommenden Sonntag

Sperrung: Internationaler Schlosstriathlon am kommenden Sonntag
 cm (Bild) Landeshauptstadt SN (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Am Sonntag, den 26. Juni, findet in Schwerin der Internationale Schlosstriathlon statt, der mit Einschränkungen für den Verkehr - insbesondere in der Werderstraße, der Bornhövedstraße und der W.-Rathenau-Straße verbunden ist.

In den vorgenannten Straßen wird es ein Halteverbot von 01.00 bis 15.00 Uhr geben, ebenso eine Vollsperrung von 09.00 bis 15.00 Uhr. Eine Umleitungsstrecke über Ostofer Ufer, Obotritenring und Knaudtstraße ist ausgewiesen.

Eine Durchfahrt der Werderstraße am Schloss vorbei ist aus Gründen der Sicherheit für die Sportler, insbesondere Radsportler, nicht möglich. Als temporärer Ausgleich wird in diesem Zeitraum das Südufer des Pfaffenteichs in der Arsenalstraße für den Verkehr frei gegeben. Für die Buslinien 10 und 11 wird in diesem Zeitraum eine Sonderhaltestelle in der Knaudtstraße eingerichtet.

Die Polizei und der Ordnungsdienst bitten um Rücksichtnahme und weisen vorsorglich darauf hin, dass alle betroffenen PKW-Halter am Sonntag, den 26. Juni, ab 01:00 Uhr ihre Fahrzeuge eigenständig aus dem Halteverbotsbereich fahren.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK