Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.05.2013, 21:51 Uhr  //  Blaulicht

Vier Verletzte bei Auffahrunfall in Hagenow

Vier Verletzte bei Auffahrunfall in Hagenow
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // www.snaktuell.de


Hagenow (ots) - Bei einem Auffahrunfall in Hagenow sind am Montagabend 4 Autoinsassen, darunter zwei Kinder, verletzt worden. Alle Unfallopfer, von denen zwei schwere Verletzungen erlitten, wurden kurz darauf in ein Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsunfall ereignete sich kurz nach 20 Uhr in der Feldstraße, als ein PKW VW den ersten Erkenntnissen zufolge auf zwei an einer roten Ampel verkehrsbedingt haltende Autos auffuhr. Dabei wurden die Beifahrerin sowie ein Kleinkind aus dem auffahrenden Auto verletzt. Ebenso musste die Fahrerin eines am Unfall beteiligten Opel mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Ihr zweijähriges Kind erlitt leichte Verletzungen. Vermutlich hatte der VW- Fahrer die beiden haltenden Autos zu spät bemerkt und war dann nahezu ungebremst auf diese aufgefahren. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern jedoch noch an.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK