Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.06.2016, 10:42 Uhr  //  Stadtgeschehen

Ortsfeuerwehrwehren Schwerin: Dankeschön-Grillabend

Ortsfeuerwehrwehren Schwerin: Dankeschön-Grillabend
 Felix Grade (Bild) Wolfgang Grimm (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Wie bereits im Vorjahr hatte die Landeshauptstadt alle Mitglieder der 5 Freiwilligen Ortsfeuerwehrwehren Schwerins zu einem gemütlichen "Dankeschön-Grillabend" am 27. Juni eingeladen.

"Ohne Ihre ständige Einsatzbereitschaft und die bei den Einsätzen erbrachten Leistungen wäre die Ordnung und Sicherheit in der Landeshauptstadt nicht zu gewährleisten" - so die Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow, welche mit dem zuständigen Dezernenten Bernd Nottebaum und dem Leiter der Berufsfeuerwehr Stefan Jakobi vor Ort war.

Sie verwies dabei besonders auf die zahlreichen Einsätze bei den Unwettern der letzten Zeit. Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr gelang es hierbei größere Schäden abzuwenden.

Dass die Stadt die Freiwilligen Wehren nach Möglichkeit unterstützt, belegt die Tatsache, dass die FF Schlossgarten im November vergangenen Jahres ein neues Hilfeleistungs- und Löschfahrzeug erhielt.

Der FF Wickendorf konnte ebenfalls ein moderneres Fahrzeug zur Verfügung gestellt werden.

Dennoch bleiben Wünsche offen und die Angehörigen der Wehren nutzen die Gelegenheit, in Gesprächen mit der Stadtspitze weitere Themen zu erörtern.

Die Freiwillige Feuerwehr bedankt sich für diesen Abend und wird auch in Zukunft gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr für die Sicherheit der Einwohner Schwerins und deren Gäste stets  einsatzbereit sein.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK