Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.07.2016, 12:02 Uhr  //  Kultur

Elefantenmädchen prophezeit der deutschen Elf den Einzug ins Finale!

Elefantenmädchen prophezeit der deutschen Elf den Einzug ins Finale!
 Serengeti-Park Hodenhagen GmbH (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Hodenhagen - Das mit 1,5 Tonnen wohl gewichtigste Orakel des Landes hat am Mittwoch (06.07.16) im Serengeti-Park Hodenhagen der deutschen Fußballnationalmannschaft den Einzug ins Finale prophezeit: Elefantenmädchen Nelly schoss den Fußball ins französische Tor. Damit sagt sie dem EM-Gastgeber eine Niederlage im Halbfinale gegen Deutschland am Donnerstag (07.07.16) vorher.

Für ihr Orakel schießt Nelly auf zwei nebeneinander stehende Tore. Die Mannschaft, die ihren Treffer kassiert steht für sie als Verlierer der Begegnung fest.

Nachdem die sechsjährige Elefantenkuh zunächst auf das deutsche EM-Aus gegen Italien tippte, ist sie offensichtlich nach der nervenaufreibenden Viertelfinalbegegnung und trotz der Verletzungsausfälle wieder optimistisch für das Team von Joachim Löw. Wir sind gespannt, ob Nelly mit ihrem knapp 1,50 Meter langen Rüssel endlich wieder den richtigen Riecher für die deutsche Nationalelf hat. Am Donnerstag um 21 Uhr heisst es also wieder Rüssel und Daumen drücken!

Nelly, die am 27.12.2009 im Serengeti-Park Hodenhagen geboren ist, ist in bester Kondition. Aktuell hat sie eine Schulterhöhe von 2 Metern und wiegt etwa 1,5 Tonnen. Damit ist sie das wohl gewichtigste Fußball-Orakel. Sie trainiert das Fußballspielen begeistert mit ihren Pflegern Claas Köster und Oliver Kant. Aber auch Fußballprofis wie Sepp Maier oder Torsten Frings haben schon mit Nelly trainiert. 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK