Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.07.2016, 21:41 Uhr  //  Stadtgeschehen

Drache Nandolino kehrt zurück - und mit ihm das Glück

Drache Nandolino kehrt zurück - und mit ihm das Glück
 maxpress/am/nr (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Schon seit einem halben Jahr wartet der grüne Glücksdrache Nandolino in seinem Winterquartier auf der Krösnitz darauf, endlich wieder an den Pfaffenteich zurückkehren zu dürfen. Die Kinder der Kita gGmbH und viele Unterstützer aus Stadt und Wirtschaft habensich dafür mächtig ins Zeug gelegt – und das mit Erfolg. Am 26.  August, pünktlich zum Start des 25. Drachenbootfestivals, kehrt Nandolino an den Pfaffenteich zurück.

Die Geburt des beliebten Schweriner Drachens ist nun schon fünf Jahre her. DankBildhauer Nando Kallweit kam der rund sieben Meter lange und zwei Meter hohe Drachen im Jahr 2011 zum 20. Drachenbootfestival aus dem Pfaffenteich an Land. Da Drachen in China – dem Land, in dem der Drachenbootsport geboren wurde – Glück bedeuten, ist Nandolino seitdem der gute Geist der Drachenbootsportler, die sich einmal im Jahr auf dem Pfaffenteich miteinander messen. Die meisteFreude bringt das freundlich grinsende Ungeheuer aber seinen ganz kleinen Fans: Egal ob als spannende Märchenfigur, besonderes Klettergerüst oder als grüner Kumpel, der immer aufmerksam zuhört, ohne dazwischen zu reden – Schwerins Kinder hatten mit dem gutmütigen Drachen am Pfaffenteich immer etwas zu lachen.

Umso größer war der Schock bei den kleinen Nandolino-Fans, als die Holzfigur im November 2015 von einem Tag auf den anderen plötzlich verschwunden war. Dass sich Schwerins Glücksdrache scheinbar in Luft auflöste, lag daran, dass Nandolino es sich, ohne es zu wissen, an einem Ort bequem gemacht hatte, der unter Denkmalschutz stand. Das sorgte schon seit Jahren für Sorgenfalten bei einigen Menschen in der Stadtverwaltung, bis sie sich Ende 2015 dazu entschieden, einen neuen Platz für Nandolino zu suchen.

Der Aufschrei bei den großen und kleinen Freunden des grünen Holz-Ungeheuers war aber so groß und die Unterstützung für eine Rückkehr so stark, dass auch die Denkmalschützer erkannten: Nandolino gehört an den Pfaffenteich. Zum 25. Drachenbootfestival darf der grüne Glücksdrachen deshalb wieder an seinen alten Platz zurückkehren. Und das wird gefeiert!

Die Kinder der Kita gGmbH haben nicht nur ein Lied über ihren Drachenhelden Nandolino geschrieben, sondern laden am 26.  August um 14.30 Uhr auch zu einem großen, bunten Umzug durch die Stadt ein. Startpunkt ist die Ecke Mecklenburgstraße/Schloßstraße.

Fröhliche Lieder singend und als bunte Drachen verkleidet werden Schwerins Kinder denDrachen Nandolino am Pfaffenteich begrüßen. Zu Ehren des sympatischen Drachens folgen die Kinder und jeder der mitmachen möchte außerdem einer Chinesischen Tradition: Ab dem 25. Juli gibt es an verschiedenen Anlaufstellen in Schwerin kostenlose Glückspostkarten und Glücksbänder. Auf die Postkarten können persönliche Wünsche für Nandolino und für Schwerin aufgeschrieben oder gemalt werden. Für jeden Wunsch kann außerdem ein symbolisches rotes Glücksband aneinen Baum, einen Zaun, an Fahrzeuge, Schulranzen oder Taschen gebunden werden.

Hier gibt es die Glückspostkarten und –bänder: maxpress pr+werbeagentur GmbH & Co. KG , Stadiostraße 1, 19061 Schwerin Stadtwerke Schwerin, Kundencenter, Eckdrift 43-45, 19061 Stadtwerke Schwerin, Kundencenter, Mecklenburgstraße 1,  19053 Schwerin Schweriner Wohnungsbaugenossenschaft eG (SWG), Arsenalstraße 12, 19053 Schwerin toom Baumarkt, Medeweger Straße 10, 19057 Schwerin

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK