Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.07.2016, 17:02 Uhr  //  Stadtgeschehen

Defekte Taubenabwehranlage setzte Dachrinnen unter Strom

Defekte Taubenabwehranlage setzte Dachrinnen unter Strom
 POL-SN (Bild) pm/rkr/POL-SN (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Zu einem Einsatz der Berufsfeuerwehr und Polizei kam es am gestrigen Abend im Bereich Marienplatz/Wismarsche Straße.

Durch einen Defekt der Taubenabwehranlage auf dem Dach eines Wohn- und Geschäftshauses wurden Dachrinnen unter Strom gesetzt.

Kameraden der Feuerwehr beseitigten die Gefahr. Sie unterbrachen die Stromzufuhr der Taubenabwehranlage.

Für die Dauer des Einsatzes sperrte die Polizei die Wismarsche Straße von 22.55 Uhr bis 00.30 Uhr.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK