Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.08.2016, 10:31 Uhr  //  Stadtgeschehen

Danke fürs Zuparken - Frustrierter Mann verewigte sich

Danke fürs Zuparken - Frustrierter Mann verewigte sich
 POL-ME (Bild) pm/rkr/POL-SN (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Mit diesen Worten verewigte sich ein frustrierter Bürger gestern Abend auf der Motorhaube eines Pkw. Dieser stand widerrechtlich vor der Zufahrt eines Privatparkplatzes in der Heinrich-Mann-Straße.

Hierzu nutzte er einen "Edding-Stift".

Weiterhin wurden andere beleidigende Äußerungen zum Parkverhalten des 64-jährigen Schweriners an seinem Fahrzeug hinterlassen.

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK