Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.08.2016, 10:33 Uhr  //  Stadtgeschehen

Meldungen zu Verkehrssperrungen

Meldungen zu Verkehrssperrungen
 cm (Bild) Landeshauptstadt SN (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Ab Montag: Fahrbahn in der Mozartstraße wird instand gesetzt
Im Auftrag der SDS werden vom 15. bis 20. August in der Mozartstraße Fahrbahninstandsetzungsarbeiten in mehreren Bauabschnitten durchgeführt. Um die Arbeiten ausführen zu können, werden Haltverbote benötigt.

Fahrbahn der Werkstraße wird instand gesetzt
Im Auftrag der SDS werden in der Zeit vom 15. August bis zum 2. September Instandsetzungsarbeiten am Fahrbahnbelag in der Werkstraße zwischen Kreuzung Pampower Straße (B321) und dem Kreisverkehr Schweriner Straße durchgeführt.

Aus diesem Grund ist die Werkstraße vom 19. August 17 Uhr bis zum 21. August 16 Uhr voll gesperrt. Bereits ab dem 15. August bis einschließlich 2. September finden vorbereitende und nachbereitende Arbeiten unter halbseitiger Sperrung statt.

Straßenreparaturen im Stadtgebiet
Vom 15. August bis zum 30. Oktober werden im Auftrag der SDS Sanierungsarbeiten (Rollsplitt) im Bereich von asphaltierten Straßen  durchgeführt. Die Arbeiten sind witterungsabhängig und finden unter halbseitiger Sperrung statt. Eine 3 Meter Durchfahrtsbreite wird gewährleistet. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf 30 Km/h mit dem Zusatz „Rollsplitt“ werden ca. zwei Wochen gelten.

Ab Dienstag

Bohrarbeiten in der Rogahner Straße
Vom 16. bis 19. August werden in der Rogahner Straße zwischen Ostorfer Ufer und Auffahrt Umgehungstraße täglich von 8 bis 15 Uhr Bohrarbeiten bzw. Baugrunduntersuchungen durchgeführt. Hierfür ist eine abschnittsweise Sperrung einer Fahrspur erforderlich. Eine Durchfahrbreite von 3 Meter wird gewährleistet.

Arbeiten in der Seestraße
Am 16. August werden in der Zeit von 7 bis 17 Uhr in der Seestraße Nr. 20 Wandteile für den Neubau eines Mehrfamilienhauses angeliefert. Der Bereich ist in dem Zeitraum gesperrt.

Arbeiten in der Schelfstraße zwischen Mühlenstraße und Röntgenstraße
Die Arbeiten in der Schelfstraße zwischen Mühlenstraße und Röntgenstraße sind noch nicht abgeschlossen. Ab 16. August ist ein Befahren der Schelfstraße mit Einschränkungen jedoch wieder möglich. Die Umleitung in der Kirchenstraße wird ab 16. August aufgehoben, die Busse des Nahverkehrs fahren wieder wie gewohnt. Die Mühlenstraße bleibt weiterhin eine Sackgasse. Am 5. September wird die Schelfstraße dann komplett für den Verkehr freigegeben.

Hinweise
Arbeiten in der Anne-Frank-Straße dauern an
Aufgrund des starken Regens im Juni konnten die Arbeiten in der Anne-Frank-Straße zwischen Friedrich-Engels-Straße und Dr.-Martin-Luther-King-Straße nicht beendet werden. Sie dauern noch bis zum 19. August an.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK