Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.05.2013, 12:32 Uhr  //  Stadtgeschehen

Mitarbeiterin einer Tankstelle handelte schnell

Mitarbeiterin einer Tankstelle handelte schnell
 cm (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Klütz - Gut aufgepasst hat am Donnerstagnachmittag die Mitarbeiterin einer Tankstelle in Klütz. Ein unbekannter Anrufer meldete sich am Telefon und gab sich als Techniker aus, der die Funktion des e-loading Terminals zum Aufladen von Handykarten überprüfen wolle. Die Mitarbeiterin sollte dazu einen paysafe-card-Ausdruck in Höhe von 100 Euro durchführen und dem Anrufer den darauf befindlichen PIN Code mitteilen. Da die Frau wusste, dass es sich dabei um eine Betrugsmasche handelt, übermittelte sie nicht den PIN und brach das Telefonat einfach ab in dem sie den Hörer des Telefons wieder auflegte. Die Polizei ermittelt wegen des Betrugversuchs gegen Unbekannt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK