Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.08.2016, 18:44 Uhr  //  Blaulicht

30-Jähriger wegen Drogenhandels in Untersuchungshaft

30-Jähriger wegen Drogenhandels in Untersuchungshaft
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Nach Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Rostock gegen einen 30 Jahre alten Rostocker, sitzt dieser nun in Untersuchungshaft. Ihm wird vorgeworfen, seit mehreren Jahren Betäubungsmittel in großen Mengen angekauft und gewinnbringend weiterveräußert zu haben. Bei einer Wohnungsdurchsuchung am Donnerstag, 18. August 2016, konnten die Beamten entsprechendes Beweismaterial sicherstellen. Der Haftbefehl des Amtsgerichts Rostock wurde vollstreckt. Der 30-Jährige wurde noch am gleichen Tag in die Justizvollzugsanstalt Waldeck verbracht.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK