Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.08.2016, 17:48 Uhr  //  Stadtgeschehen

Baum in Brand gesetzt

Baum in Brand gesetzt
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Mit den steigenden Temperaturen und der andauernden Trockenheit steigt auch die Gefahr eines Brandes in der Natur. Momentan genügt schon ein kleiner Funke, um einen Brand auszulösen.

Durch eine achtlos weggeworfene Kippe brannte heute Morgen in der Max-Planck-Straße ein Baum. Die Feuerwehr kam zum Einsatz. Heute war es »nur« ein Baum. Handeln Sie bitte verantwortungsvoll und schmeißen keine Zigarettenkippen oder Glasflaschen in die Nähe von leicht entzündlichen Stoffen, insbesondere gilt dies für Wälder.

Grill- oder Feuerstellen sind nur dort zu betreiben, wo die Voraussetzungen geschaffen sind und müssen immer beaufsichtigt werden. Im Falle eines Brandes verlieren Sie keine Zeit und wählen die Notrufnummer 112, es kommt auf jede Minute an!


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK