Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
29.08.2016, 20:35 Uhr  //  Stadtgeschehen

Filmstarts ab Donnerstag im Filmpalast Capitol Schwerin

Filmstarts ab Donnerstag im Filmpalast Capitol Schwerin
 Filmpalast Capitol (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Ab Donnerstag, dem 1.9. starten die Komödie „Mike and Dave need Wedding Dates“ und „Ben Hur“ in 3D neu im Filmpalast Capitol Schwerin.

Mike and Dave need Wedding Dates

Komödie - USA - 2016 - FSK ab 12 Jahren
Mike (Adam Devine) und Dave (Zac Efron) sind chaotische Brüder, die bisher noch jede Party zur Eskalation gebracht haben. Ihre Schwester Jeanie (Sugar Lyn Beard) will bald heiraten und Vater Burt (Stephen Root) befürchtet hinsichtlich eines gesitteten Ablaufs das Schlimmste, sollten die Singles Mike und Dave unbegleitet zur Traumhochzeit auf Hawaii kommen. Also werden die Jungs dazu verdonnert, weibliche Begleitungen für die Feier zu finden – woraufhin die Brüder eine Aufruf im Internet starten. Die alles andere als sittsamen Party-Gören Alice (Anna Kendrick) und Tatiana (Aubrey Plaza) sehen das und planen, die beiden auszunutzen und sich eine sonnige, feucht-fröhliche Auszeit auf der Insel zu gönnen. Der Plan der Mädchen geht auf - Mike und Dave merken erst nach der Ankunft auf Hawaii, was sie sich da eingebrockt haben ...

Ben Hur
3D - Action - USA - 2016 - FSK ab 12 Jahren
Judah Ben-Hur (Jack Huston), ein jüdischer Prinz, und Messala (Toby Kebbell), Sohn eines römischen Steuereintreibers, wachsen zu jener Zeit, zu der auch Jesus Christus (Rodrigo Santoro) lebt, gemeinsam auf. Sie sind beste Freunde, bis Messala eines Tages nach Rom geht, um sich dort weiterzubilden. Jahre später kommt er als völlig veränderter Mensch zurück, hat nur noch Spott für Judah und vor allem für dessen Religion übrig. Schon bald intrigiert er gegen seinen einstigen Freund und sorgt dafür, dass dessen Familie im Gefängnis landet und Judah auf ein Sklavenschiff gebracht wird. Der dort dem sicheren Tod geweihte Ben-Hur überlebt wie durch ein Wunder und kennt nur noch ein Ziel: Rache. Die bietet sich schließlich bei einem Wagenrennen in Rom, an welchem Ben-Hur im Dienste des ihm wohlgesonnenen Scheichs Ilderim (Morgan Freeman) teilnimmt...

Neuauflage der Geschichte des jüdischen Prinzen Judah Ben-Hur nach Lew Wallace' Roman "Ben-Hur: A Tale of The Christ".

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK