Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.09.2016, 12:14 Uhr  //  Stadtgeschehen

CDU-Fraktion: Winzerfest bleibt auf dem Markt

CDU-Fraktion: Winzerfest bleibt auf dem Markt
 CDU - Fraktion /BE (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Nachdem es in den vergangenen Tagen immer wieder Gerüchte gegeben hat, dass das Winzerfest künftig auf dem Alten Garten stattfinden soll, haben CDU-Fraktionschef Sebastian Ehlers und sein Stellvertreter Sven Klinger kurzfristig einen Gesprächstermin zwischen den Winzern und Ordnungsdezernent Bernd Nottebaum organisiert. Nottebaum stellte dabei klar, dass die Stadt kein Interesse an einem Umzug hat und das Winzerfest auch künftig auf dem Markt stattfinden soll.

„Der altstädtische Markt ist der ideale Standort für das Winzerfest. Die Schweriner verbringen auf dem zentralen Platz gemeinsam die Nachmittage und Abende bei einem Gläschen Wein. Wir wollen eine lebendige Innenstadt, deshalb muss das Fest dort bleiben. Wir hoffen, dass mit der Klarstellung von Bernd Nottebaum die Debatte über einen Umzug beendet ist. Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass sich im Gespräch mit den Betroffenen viele Fragen klären lassen“, erklärten Ehlers und Klinger.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK