Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.09.2016, 18:00 Uhr  //  Politik

Landtagswahl 2016: Vorläufiges Ergebnis

Landtagswahl 2016: Vorläufiges Ergebnis
 SN-Aktuell (Bild) SN-Aktuell (Text) // snaktuell.de


Schwerin – Die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern Ist vorbei. Mit dem vorläufigen Ergebnis schaffen es nur noch vier Parteien ins Schweriner schloss. Stärkste Kraft ist die SPD (30,6) mit Ministerpräsident Erwin Sellering. Die AfD 20,8) zieht erstmals ein. CDU (19,0) und Linke (13,2) verlieren massig Stimmen. Nicht mehr im Landtag vertreten sind die Grünen (4,8) und die NPD (3,0). Beide an der Fünf-Prozent-Hürde. 

Hochrechnungen:

23.23 Uhr: SPD 30,5 - CDU 19,0 - Linke 13,2 - Grüne 4,8 - NPD 3,1 - FDP 3,0 - AfD 20,8 - Andere 5,6

22.57 Uhr: SPD 30,5 - CDU 19,0 - Linke 13,2 - Grüne 4,9 - NPD 3,1 - FDP 3,0 - AfD 20,9 - Andere 5,4

21.42 Uhr: SPD 30,4 - CDU 19,1 - Linke 12,9 - Grüne 4,9 - NPD 3,0 - FDP 2,9 - AfD 21,4 - Andere 5,4

21.14 Uhr: SPD 30,3 - CDU 19,0 - Linke 12,9 - Grüne 4,9 - NPD 3,0 - FDP 3,0 - AfD 21,4 - Andere 5,5

19.57 Uhr: SPD 30,2 - CDU 19,0 - Linke 12,7 - Grüne 4,9 - NPD 3,0 - FDP 2,9 - AfD 21,9 - Andere 5,4

19:19 Uhr: SPD 30,3 - CDU 19,0 - Linke 12,5 - Grüne 4,9 - NPD 3,2 - FDP 3,0 - AfD 21,8 - Andere 5,3

18.41 Uhr: SPD 30,3 - CDU 19,3 - Linke 12,6 - Grüne 5,0 - NPD 3,4 - FDP 2,8 - AfD 21,1 - Andere 5,5

18.13 Uhr: SPD 30,4 - CDU 19,2 - Linke 12,6 - Grüne 5,0 - NPD 3,3 - FDP 2,9 - AfD 21,0 - Andere 5,6

Prognose um 18 Uhr: SPD 30,5 - CDU 19,0 - Linke 12,0 - Grüne 5,0 - NPD 3,5 - FDP 3,0 - AfD 21,0 - Andere 5,5


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK