Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.09.2016, 22:38 Uhr  //  Stadtgeschehen

Flutlicht-Pokal zum 5. Mal absolviert

Flutlicht-Pokal zum 5. Mal absolviert
 Tobias Schuppenies (Bild) Wolfgang Grimm (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am 17.09.2016 traten diesmal 15 Mannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern, darunter auch 2 Frauenmannschaften, zum "Flutlicht-Pokal"  in Schwerin an. Ausrichter war erneut die FF Schwerin-Warnitz.

Bei der Eröffnung wurde seitens der "Werbegemeinschaft Margaretenhof" eine Spende an die FF Warnitz übergeben. Vielen Dank!

Gestartet wurde ab 19:00 Uhr auf dem Sportplatz in Lankow. Mit viel sportlichem Ehrgeiz kämpften alle Mannschafte in der Königsdisziplin der Feuerwehr, dem "Löschangriff Nass", um wertvolle Sekunden.

Sieger wurde wie bereits in den Vorjahren erneut das Team Boizetal mit einer Zeit von 23,45 sek. vor den Kameraden der FF Schönberg mit 25,04 sek. und der FF Beidendorf mit 25,84 sek.

Bei den Frauen siegten die "Hühner", einer Mannschaft aus verschiedenen Wehren aus und um Dorf Mecklenburg mit einer Zeit von 34,04 sek. vor den Frauen der FF Dechow.

Einig waren sich zur Siegerehrung aber alle: Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK