Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.09.2016, 18:06 Uhr  //  Stadtgeschehen

Beliebtes Tanzcafé im Augustenstift zu Schwerin

Beliebtes Tanzcafé im Augustenstift zu Schwerin
 rkr (Bild) Marie-Luisa Lembcke (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Mit Hits aus vier Jahrzehnten wird Entertainer Gerd Stark im Foyer des Augustenstifts die Gäste begeistern. Bewegung hält fit und zu einer flotten Musik macht das Tanzen besonders viel Freude. Darum lädt das Zentrum Demenz am Mittwoch, dem 28. September, von 15 bis 17 Uhr Demenzbetroffene, ihre Angehörigen und alle anderen Interessierten zum Tanzcafé ein.

Jeden vierten Mittwoch im Monat findet im Augustenstift zu Schwerin das Tanzcafé statt. „Bekannte Melodien sind tief im Altgedächtnis abgespeichert”, weiß Caroline Reske vom Zentrum Demenz. Neben Demenzbetroffenen sind auch ihre Angehörigen und alle anderen Tanzbegeisterten herzlich zum Tanzcafé eingeladen.

Der Eintritt ist frei, zur musikalischen Unterhaltung gibt es Kaffee und frischen Kuchen gegen einen kleinen Unkostenbeitrag. Interessenten werden gebeten, sich vorab telefonisch unter (0385) 52 13 38 18 beim Zentrum Demenz anzumelden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK