Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.09.2016, 15:34 Uhr  //  Verkehr

Verkehrssperrungen aufgrund von Baumaßnahmen und Veranstaltungen

Verkehrssperrungen aufgrund von Baumaßnahmen und Veranstaltungen
 cm (Bild) LHS (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am Sonntag - Kran für Hausneubau in der Martinstraße 11 - Für einen Hausneubau in der Martinstraße 11 muss ein Kran aufgestellt werden. Aus diesem Grund  ist die Martinstraße von der Mecklenburgstraße bis Zufahrt Parkhaus am Sonntag, den 25. September  von 7.00 bis 18.00 Uhr für Fußgänger und den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Jedermann-Radrennen sorgt für Sperrungen - Am 25. September kommt es während des Jedermann-Radrennens zu Einschränkungen für den Fahrzeugverkehr. So ist der Alte Garten und der Franzosenweg in der Zeit von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr wegen der begleiteten Ausfahrt der Teamfelder zeitweise voll gesperrt. In der Crivitzer Chaussee Höhe Einfahrt Bosselmannstraße wird ebenfalls zeitweise der Verkehr für die Teamfelder im angegebenen Zeitrahmen gestoppt.

Die Plater Straße wird für den gesamten Zeitraum der Veranstaltung von 9.00 Uhr bis 16.00 voll gesperrt. Dies betrifft auch den Kreuzungsbereich Hamburger Allee. Das Ausfahren aus der Perleberger Straße, Am Hang und den weiteren Zufahrten der Kleingartenanlage auf die Plater Straße ist innerhalb der Veranstaltung nicht möglich. Die Hamburger Allee ist aus Richtung Lomonossowstraße und aus Richtung Karl-Marx-Allee kommend erreichbar.

Ab Montag - Einschränkungen auf dem Obotritenring - Vom 26. September bis 14. Oktober  werden im Auftrag der Stadtwerke Schwerin am Obotritenring Hausanschlussleitungen für  Fernwärme verlegt. Deshalb ist auf dem Abschnitt zwischen Max-Suhrbier-Straße und Lübecker Straße in der Zeit von 8.00 bis  15.00 Uhr nur eine Fahrspur in Richtung Lübecker Straße befahrbar. Weiterhin ist der nördliche Gehweg in diesem Bereich voll gesperrt. Die Max-Suhrbier-Straße kann aufgrund der Arbeiten im Kreuzungsbereich nur in Richtung Obotritenring befahren werden.

Vollsperrung in der Max-Suhrbier-Straße - Vom 26. September bis 7. Oktober  wird die Max-Suhrbier-Straße in Höhe der Hausnummer 11voll gesperrt, um Hausanschlussleitungen im Auftrag der Stadtwerke Schwerin  zu verlegen. Eine Umfahrung ist über die Clara-Zetkin-Straße möglich.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK