Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.09.2016, 18:59 Uhr  //  Sport

Auftakt zur Pool-Landesliga-Saison

Auftakt zur Pool-Landesliga-Saison
 1.Billard-Club Schwerin e.V./Daniel Ladwig (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am Samstag, dem 24.09.2016 empfing unsere zweite Pool-Mannschaft die Gäste vom 1.PBC Eckernförde zum ersten Spieltag in der Landesliga. In einer starken Hinrunde konnten wir unsere Erwartungen mit einem Stand von 3:1 zur Halbzeit erfüllen. Liganeuling Marcel Pukallus fuhr im 9-Ball seinen ersten Ligaspiel-Sieg mit einem soliden 7:4 ein. Auch das restliche Schweriner Team gewann ihre Partien im 8-Ball und 10-Ball nach 0:1 Rückstand ungefährdet mit 5:1 und 6:1.  In einem sehr zähen 14/1 Partie gaben die Schweriner jedoch denkbar knapp mit 75:80 einen Punkt ab.

In der Rückrunde sollte sich dann das Blatt wenden und der schon sicher geglaubte Heimsieg zum Auftakt wurde aus der Hand gegeben. So ging die nächste 8-Ball Begegnung mit einer deutlichen 0:5 Niederlage an die Gäste. Lediglich im 14/1 konnte konnte mit einem deutlichen Sieg noch ein Punkt für den 4:4 Endstand geholt werden. Für die nächsten Spieltage gilt es an die Leistung der ersten Halbzeit anzuknüpfen und die Nachlässigkeiten und Konzentrationsschwächen, unserer Mannschaftsaufstellung gerecht, abzustellen.

Martin Gruner - Andreas Klein 75:80 (14/1)
Torsten Sorge - Torben Arens 5:1 (8-Ball)
Marcel Pukallus - Sönke Rehbehn 7:4 (9-Ball)
Björn Rüsch - Jan Oliver Pittelkow 6:1 (10-Ball)

Marcel Pukallus - Andreas Klein 1:6 (10-Ball)
Martin Gruner - Torben Arens 6:7 (9-Ball)
Björn Rüsch - Jan Oliver Pittelkow 0:5 (8-Ball)
Torsten Sorge - Sönke Rehbehn 80:35 (14/1)

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK