Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.05.2013, 18:45 Uhr  //  Stadtgeschehen

Illegale Müllentsorgung zwischen Herrnburg und Schattin

Illegale Müllentsorgung zwischen Herrnburg und Schattin
 SN-Aktuell (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Nordwestmecklenburg - Wie am Sonntag bekannt wurde, haben Unbekannte am Wochenende ihren Bauschutt sowie gewöhnlichen Hausmüll im Wald entsorgt. Der ca. 4 Kubikmeter große Abfallhaufen enthält neben einem Waschbecken und einer Toilette weitere Einrichtungsgegenstände aus dem Badezimmer. Der Verursacher ist bisher noch unbekannt und die Polizei Grevesmühlen hat die Ermittlungen aufgenommen. Das illegale Ablegen von Müll in Wäldern kann für den Verursacher sehr teuer werden. Geldbußen bis zu 7500 Euro können verhängt werden!

Zeugen, die relevante Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Grevesmühlen unter der Tel. 03881-7200 oder jede andere Polizeidienstelle zu wenden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK