Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.05.2013, 11:59 Uhr  //  Stadtgeschehen

Diebe stehlen Frontblitzer von einem Rettungswagen

Diebe stehlen Frontblitzer von einem Rettungswagen
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Dinge, die dafür geschaffen sind Menschen in der Not zu retten, sollten für alle und jedermann funktionieren und verfügbar sein. Das interessierte scheinbar die dreisten Diebe nicht, die in der letzten Woche von einem Rettungswagen die blauen Frontblitzer gewaltsam entwendeten. Die Tat ereignete sich in der Zeit vom 07.05 bis 08.05. wahrscheinlich auf dem Klinikgelände in Schwerin. Die Frontblitzer sind ein wichtiges Warnsignal für Autofahrer, die aus ihrer Sitzposition oft nicht das blaue Blinklicht auf dem Dach des Rettungsfahrzeuges im Rückspiegel erkennen können. Der entstandene Sachschaden beträgt 600 Euro.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK