Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.10.2016, 15:26 Uhr  //  Wirtschaft

O2 Free Kampagne startet: Mobile Daten sind wie die Luft zum Atmen

O2 Free Kampagne startet: Mobile Daten sind wie die Luft zum Atmen
 Telefonica (Bild) Julia Hoffstaedter (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Heute startet die brandneue, groß angelegte Werbekampagne von O2. In mehreren TV-Spots, Online-Videos sowie auf Plakaten, Display-Ad-Formaten und online dreht sich darin alles um die radikal neuen O2 Free Tarife. Das Motto: „Weitersurfen, wenn anderen die Luft ausgeht“. Denn mit O2 Free sind Kunden nie mehr offline und müssen keine Angst mehr vor der harten Drossel haben. Endlich können sie unendlich surfen, chatten, streamen.

Für die neue Kampagne taucht O2 in die Unterwasserwelt ab. Die Idee dahinter: Wenn anderen die Luft ausgeht, surfen O2 Kunden einfach unbeschwert weiter. Einmal in die Welt von O2 Free eingetaucht, müssen sie nicht mehr auftauchen. Denn bei all den mobilen Alltags-Anwendungen, auf die sie auch unterwegs nicht verzichten wollen, können sie bei O2 immer mit ausreichender Datengeschwindigkeit von bis zu 1Mbit/s weitersurfen. Immer online, das ist für Mobilfunknutzer heute so wichtig wie die Luft zum Atmen – und Sauerstoff ist O2.

O2 läutet eine neue Mobilfunk-Ära ein

Mit diesem kreativen Ansatz verfolgt O2 konsequent die Positionierung der Marke als Companion Brand weiter. „Als Onlife-Telko ist es unser Anspruch, den digitalen Lebensstil der Menschen bestmöglich zu unterstützen“, erläutert Sabine Kloos, Director Brand & Communication bei Telefónica Deutschland. „O2 begleitet die Menschen in der digitalen Welt und hilft ihnen, deren Möglichkeiten zu entdecken und jederzeit bestmöglich für sich nutzen. Mit den neuen O2 Free Tarifen läuten wir eine neue Online-Ära ein und revolutionieren wieder einmal den Mobilfunkmarkt. Dabei untermauern wir konsequent den Marken-Claim „You can do. O2



Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK