Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.02.2013, 10:16 Uhr  //  Blaulicht

Unfall auf der Autobahn 24

Unfall auf der Autobahn 24
 SN-Aktuell (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Rostock - Gegen 01:30 Uhr befuhr der 43-jährige Fahrer einer Sattelzugmaschine mit Auflieger die Bundesautobahn 24 in Richtung Hamburg. Der aus Dresden stammende Mann beachtete hierbei die Straßen- und Witterungsverhältnisse nicht und kam mit seinem Fahrzeuggespann nach rechts von der Fahrbahn ab. Er kam zwischen den Anschluss-Stellen Suckow und Neustadt-Glewe im angrenzenden Straßengraben zum Stehen.

Der Fahrer blieb unverletzt, jedoch entstand ein Sachschaden von über 50.000 Euro. Der Auflieger hat etwa 20 Tonnen Lebensmittel geladen.

Gegenwärtig wird die Bergung des Sattelzuges vorbereitet. Während der anstehenden Bergung wird die Bundesautobahn zwischen den oben genannten Anschluss-Stellen voll gesperrt. Eine Umleitung (U2) über Parchim wird ausgeschildert.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK