Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.05.2013, 13:45 Uhr  //  Stadtgeschehen

Fahrer 2,24 Promille auf dem Schweriner Dreesch angehalten

Fahrer 2,24 Promille auf dem Schweriner Dreesch angehalten
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Zu Fuß wäre es überhaupt nicht gegangen. Die auffällige Fahrweise eines PKW-Fahrers veranlasste eine Streifenwagenbesatzung Freitagnacht zu einer Fahrzeugkontrolle im Stadteil Großer Dreesch. Der Autofahrer war so stark alkoholsiert, dass er von den Beamten bei der Überprüfung gestützt werden musste. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,24 Promille. Als Grund des starken Alkohokonsums gab der Mann persönliche Problem an. Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher, ordnete eine Blutprobenentnahme an und leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK