Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.10.2016, 12:27 Uhr  //  Sport

SG Dynamo Schwerin chancenlos

SG Dynamo Schwerin chancenlos
 SG Dynamo Schwerin (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Die SG Dynamo Schwerin kam von Beginn an des Spiels nicht in die Zweikämpfe und folgerichtig ging die SG 03 Ludwigslust/Grabow nach einem schön herausgespielten Tor, allerdings vorher ein unnötiger Ballverlust von Dynamo, durch ein Tor von Steffen Kretschmer in der 20. Minute mit 1:0 in Führung. Nur drei Minuten später guckte sich Jens Richter aus ca. 22 Metern Daniel Leistikow genau aus und schlenzte den Ball zum 2:0 über ihn ins Tor. Als Nico Leistikow in der 34. Minute auch noch mit Gelb/Rot frühzeitig duschen musste, wurde es natürlich noch schwerer für Dynamo. Spätestens als Johannes Ernst mit einer Einzelleistung in der 44. Minute das 3:0 erzielte, war das Spiel entschieden.

Dynamo nahm sich nun für die zweite Halbzeit vor hinten sicherer zu stehen, was auch lange gelang. Pierre Kaatz in der 79. Minute, der einen zu kurz abgewehrten Ball volley im Tor versenkte und Johannes Ernst in der 90. Minute mit einem vom Schiedsrichter geschenkten Elfmeter erhöhten aber noch auf 4:0 und 5:0. Für die SG Dynamo Schwerin heißt es nun Mund abputzen und nächste Woche im Heimspiel gegen den TSV Empor Zarrentin endlich wieder zu punkten.

Zuschauer: 110

Schiedsrichter: Thomas Bergmann
1. Assistent: Dietmar Dittrich
2. Assistent: Steffen Prange

Gelbe Karten SG Dynamo Schwerin: 13. Nico Leistikow (Ball einen Meter nach hinten gespielt, nach dem der Schiedsrichter Freistoß gepfiffen hat), 85. Harutiun Tujian (schubsen bei Wortgefecht mit Gegenspieler)

Gelb/Rote Karte SG Dynamo Schwerin: 34. Minute Nico Leistikow (seinem Gegenspieler beim Laufduell versehentlich in den Hacken getreten)

Gelbe Karte SG 03 Ludwigslust/Grabow: 85. Torsten Lemke (schubsen bei Wortgefecht mit Gegenspieler)

SG Dynamo Schwerin: Daniel Leistikow – Christopher Liebs, Dennis Baumann (verl., 63. Harutiun Tujian), Marco Gruen, Michael Langer – Maik Kochan, Mathias Hopp, Nico Leistikow – Philipp Krause, Daniel Pfeiffer – Hafez Alshehab

SG 03 Ludwigslust/Grabow: Lars-Ole Patz – Tim Lüdeke, Torsten Lemke, Robert Radeck, Marc Thore Schulz, Johannes Ernst, Jens Richter, Lukas Schütt (68. Ole Baerwinkel), Robert Thießen, Martin Wilk (68. Lasse Baerwinkel), Steffen Kretschmer (60. Pierre Kaatz)
Des Weiteren im Kader: David Stahl (ETW)

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK