Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.10.2016, 17:56 Uhr  //  Stadtgeschehen

Antenne MV rettet nach Schockmeldungen die Ehre der Clowns

Antenne MV rettet nach Schockmeldungen die Ehre der Clowns
 AntenneMV (Bild) maxpress (Text) // www.snaktuell.de


Rostock - Es ist ein sehr makarbrer Trend, der da aus den USA nach Mecklenburg-Vorpommern hinübergeschwappt ist. Die Nachrichten von Angriffen durch Grusel-Clowns häufen sich auch hierzulande. 20 Fälle meldete alleine das Polizeipräsidium Rostock vom 20. bis 24. Oktober.

Dabei sollen Clowns Menschen eigentlich zum Lachen bringen, Spaß und Freude bereiten und das innere Kind wecken. Um die Menschen daran zu erinnern, ist Wetter Werner von Antenne MV selbst in die Rolle eines „Killer-Clowns” geschlüpft: Im kunterbunten Kostüm, mit blauer Perücke und liebenswerter Gesichtsbemalung killerte, also kitzelte, der Moderator die Menschen auf offener Straße. Wie die auf den freundlichen „Killer-Clown” reagiert haben, wurde natürlich per Video festgehalten.

Zu sehen ist der kleine, muntere Film ab morgen früh auf der Internetseite des privaten Radiosenders unter www.AntenneMV.de sowie auf der Antenne MV-Facebookseite www.facebook.com/AntenneMV.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK