Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.10.2016, 14:07 Uhr  //  Sport

2. Spieltag für beide Mannschaften

2. Spieltag für beide Mannschaften
 Luise Mai BSC 95 Schwerin (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Die 1. Mannschaft reiste an ihrem zweiten Spieltag nach Güstrow, um dort gegen den BSV Einheit Greifswald und die SG MS Neubrandenburg/TSV Bützow zu spielen. Gegen die SG konnte der BSC stark starten und alle Spiele, bis auf das 1. Herreneinzel gewinnen. Dieses verlor Malte Zastrow ganz knapp mit 20:22 und 19:21 und hätte ebenso gut für ihn ausgehen können. In der zweiten Partie konnte die junge Mannschaft ihre guten Ergebnisse gegen den BSV wiederholen. Besonders die Herren sorgten für die wichtigen Punkte und sorgten für den Gesamtsieg. Samira Shiw Gobin musste sowohl ihr Einzel als auch das Damendoppel mit Luise Mai abgeben, sodass der Endstand 6:2 lautete. Der BSC 95 Schwerin I liegt nach diesem Spieltag auf dem 2. Tabellenplatz und begrüßt am 13.11. beide Mannschaften zur Rückrunde in heimischer Halle.

Die 2. Mannschaft bestritt in der Landesklasse ihre Begegnungen in Dorf Mecklenburg. Gegen den PSC Demmin trumpften die Herren auf und holten ungefährdet die Punkte in beiden Doppeln und in allen drei Einzeln. Das Dameneinzel und-doppel wurde leider relativ klar verloren und auch das Mixed ging nach Demmin. In der zweiten Begegnung ging es gegen den Mecklenburger SV. Die Schweriner spielten stark auf und gewannen alle Spiele bis auf das Dameneinzel, das unsere jüngste Spielerin Isabel Meier absolvierte. Sie nutzt die Spieltage in erster Linie zum Sammeln von Erfahrungen im Erwachsenenbereich, um daran zu wachsen. Am 13.11. geht es auch für die 2. Mannschaft weiter, die sich momentan auf dem 4. Platz der Tabelle befindet.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK