Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.02.2013, 10:55 Uhr  //  Stadtgeschehen

Zugkombination überladen und mit mangelhafter Bereifung

Zugkombination überladen und mit mangelhafter Bereifung
 SN-Aktuell (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Upahl - Eine mangelhafte Bereifung stellt nicht nur bei den derzeitigen Witterungsverhältnissen sondern immer eine große Gefahr im Straßenverkehr dar. Wenn dazu auch noch das Fahrzeug überladen ist sind Fahreigenschaften und Handling kaum noch einschätzbar. So stoppten Mitarbeiter der Autobahnpolizei am Montag gegen 18:10 Uhr eine Zugkombination im Bereich Upahl. Bei der Kontrolle stellten die Beamten eine Überladung von 6% (entspricht 2.400 kg) und insgesamt sechs abgefahrene Reifen an der Zugmaschine und am Anhänger fest. Der mit Genussmitteln beladene LKW wurde vor Ort durch die Beamten mit einer Radkralle gesichert. Erst wenn die Mängel beseitigt sind, wird eine Weiterfahrt gewährt. Der 24-jährige Fahrzeugführer musste zudem eine Sicherheitsleistung in Höhe von 125 Euro erbringen. Die Beamten fertigten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK