Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.11.2016, 06:57 Uhr  //  Stadtgeschehen

Heizungsbrand im NDR-Landesfunkhaus

Heizungsbrand im NDR-Landesfunkhaus
 FW (Bild) pm/POL-HRO/rkr (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am späten Donnerstag Abend löste die Brandmeldeanlage im Heizungsraum des NDR-Landesfunkhauses aus. Ein Motorheizkraftwerk im Keller des Gebäudes geriet aus bislang ungeklärter Ursache in Brand.

Die Feuerwehr Schwerin war schnell vor Ort und konnte den Brand löschen bevor dieser sich womöglich ausgebreitet hätte. Ein Schaden am Gebäude entstand nicht, sodass der NDR seinen Betrieb wie gewohnt fortführen kann.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK